Zum Inhalt wechseln

Mehr über PLAY

Der Himmel ist Ihr Spielplatz!

PLAY ist eine neue isländische Low-Cost-Airline, die Flüge zwischen Nordamerika und Europa durchführt. PLAY bietet günstige Flüge und ein sicheres, angenehmes Reiseerlebnis in neuen Airbus-Flugzeugen.

Für PLAY hat die Sicherheit oberste Priorität. Zu unseren zentralen Werten gehören außerdem Pünktlichkeit, Einfachheit, Zufriedenheit, günstige Preise und Sicherheit. Sie haben richtig gelesen: Wir haben Sicherheit zweimal erwähnt, weil wir ihre Bedeutung gar nicht oft genug betonen können!

Birgir Jónsson, CEO

Birgir verfügt über einen reichen Erfahrungsschatz in internationalem Management und Betrieb. Er war Regional Director von Ossur in Asien mit Sitz in Hongkong, CEO von Iceland Express und später stellvertretender CEO von WOW Air.

Er hat in Rumänien, Bulgarien und Ungarn gelebt, wo er CEO der Infopress Group war, eine der größten Druckereien Osteuropas. Des Weiteren war er CEO der Iceland Post und hat an zahlreichen Restrukturierungs- und Umgestaltungsprojekten quer über verschiedene Branchen hinweg mitgewirkt.

Birgir hat ein MBA an der University of Westminster in London sowie einen BA (Hons) an der University of the Arts London absolviert.

Birgir Jónsson, CEO

PLAY Management-Team

Daníel Snæbjörnsson

Chief Network Officer

Daníel Snæbjörnsson ist der CNO von PLAY. Daniel ist für das Netzwerk von PLAY verantwortlich, optimiert die wichtigsten Ressourcen des Unternehmens (darunter auch Flotte und Slots), behält die Markttrends im Auge und sucht nach neuen Destinationen.

Daniel verfügt über weitreichende Erfahrung in der Flugindustrie, da er sowohl für Flughäfen als auch für Fluglinien gearbeitet hat. Bevor er zur PLAY gestoßen ist, hat Daniel als Manager beim Netzwerk- und Flugplanungsteam von Icelandair gearbeitet.

Von 2014 bis 2019 war Daniel Vice Presdent of Network Planning bei WOW air. Vor dieser Zeit war er einer der Mitgründer von Altitude Aviation Advisory, einer Beratungsfirma für die Flugindustrie mit Sitz im Vereinigten Königreich. Von 2007 bis 2013 war Daniel als Consultant für AviaSolutions/GECAS tätig. Von 2006 bis 2007 war er Aviation Analyst bei Ascend Worldwide, ebenfalls im Vereinigten Königreich. Von 2004 bis 2005 war Daniel im Bereich Operations bei Íslandsflug und Air Atlanta Icelandic beschäftigt.

Seinen Bachelor-Abschluss in Aviation Business Administration machte Daniel an der Embry Riddle Aeronautical University. Seinen Master-Abschluss erwarb er in Air Transport Management an der Cranfield University. Er verfügt auch über eine isländische Privatpilotenlizenz.

Daníel Snæbjörnsson

Georg Haraldsson

Chief Information Officer

Georg Haraldsson ist CIO von PLAY und leitet den Bereich digitale Entwicklung und Informationstechnologie.

Georg konnte international in vielen Bereichen Erfahrung sammeln. Er war jahrelang Ecommerce and Distribution Manager bei Iceland Express, der ersten Low Cost Airline Islands, und ein Jahr lang E-Commerce Manager bei Dohop. Einige Jahre lang war Georg als Managing Director und Regional Sales Director für Marorka im Nahen Osten tätig, später auch als Product Director für Valka und als CCO bei Iceland Travel. In den letzten zwei Jahren war Georg als Chief Information and Digital Officer bei Posturinn beschäftigt, der isländischen Post.

Georg hat einen Bachelor-Abschluss in Computer Science und einen Master-Abschluss in International Business von der Universität Reykjavik, die mit der IE Business School in Madrid kooperiert.

Georg Haraldsson

Guðni Ingólfsson

Chief Operations Officer

Guðni Ingólfsson ist COO bei PLAY.

Guðni verfügt über langjährige Erfahrung in der Luftfahrtbranche und hatte im Laufe der letzten Jahrzehnte eine Reihe von Führungspositionen bei Islands größten Fluglinien inne. So war er von 2018 bis 2019 Head of Crew Resources bei WOW air. Im Rahmen seiner 22-jährigen Karriere bei Icelandair war er zuletzt Director of Crew Training. Guðni kommt direkt von Rio Tinto Iceland zu PLAY, wo er als Leader of Quality and Lean Management tätig war.

Er verfügt über einen Master-Abschluss in Operations Research von der The London School of Economics and Political Science (LSE).

Jónína Guðmundsdóttir

Chief People Officer

Jónína Guðmundsdóttir ist CPO bei PLAY und leitet die Abteilung People and Culture, zu der die Bereiche Personal, Lohnverrechnung, Uniformen und Reisen gehören.

Jónínas Erfahrung in der Luftfahrtbranche schließt ihre Arbeit als Senior Vice President of Human Resources bei WOR air mit ein, die sie von 2015 bis 2019 ausübte.

Jónína hat einen Bachelor-Abschluss in Business Administration, Schwerpunkt Tourismus, von der Universität Akureyri und einen Master-Abschluss der Strathclyde University, wo sie das Fach Human Resources studierte, mit Schwerpunkt Tourismus, Hotel- und Gastgewerbe. Vor ihrer Karriere in der Luftfahrtbranche war sie von 2012 bis 2015 als Human Resource Manager für Advania tätig, einem Dienstleistungsunternehmen im Bereich Informationstechnologie. Von 2005 bis 2012 war Jónína außerdem im Bereich Recruitment und als HR-Beraterin für Capacent tätig.

Jónína Guðmundsdóttir

Sonja Arnórsdóttir

Chief Commercial Officer

Sonja Arnórsdóttir ist CCO von PLAY und für die Sparten Verkauf, Marketing, Kundendienst, PR, Umsatzmanagement und Vertrieb verantwortlich.

Sonja hat einen Bachelor-Abschluss in Financial Engineering von der Universität Reykjavik und ist bereits seit 10 Jahren in der Flugindustrie in den Bereichen Umsatz und Verkauf tätig. Bei WOW air war sie auf den Bereich Umsatz spezialisiert und leitete ein 10-köpfiges Team. Seit 2019 ist sie Director of Revenue and Sales bei PLAY.

Þóra Eggertsdóttir

Chief Financial Officer

Þóra ist CFO bei PLAY und leitet die Finanzabteilung, zu der auch die Rechtsabteilung gehört.

Þóra verfügt über mehr als 17 Jahre Erfahrung in den Bereichen Finanzen, Operations und Unternehmensführung sowie über einige Jahre Erfahrung in der Luftfahrtbranche. Ihre letzte Position war Director of Regional Aviation bei Icelandair. Zuvor war sie als CFO und IT Director bei Air Iceland Connect tätig. Ihre Erfahrung umfasst auch Funktionen im Finanzbereich des Energiesektors sowie eine Tätigkeit bei Morgan Stanley in Tokio.

Þóra hat einen Bachelorabschluss in Business Administration der Universität Reykjavik, einen Master-Abschluss in Marketing der EADA Universität in Barcelona und einen Executive MBA der Universität Reykjavik. Außerdem hat sie eine Börsenmaklerlizenz.

Þóra Eggertsdóttir